Achtsames Atmen – Meditieren – den Körper neu erfahren.

Lehrgang in Mühlheim a. d . Donau vom 25.03 – 27.03.2022 mit Vilas

Dieser Lehrgang lässt die Teilnehmer über die achtsame Atmung einen Weg zu sich selbst finden. Wenn wir mit unserem Atem in Frieden sind, was gar nicht so leicht ist, wird der Atem für uns zu einem Anker, den wir immer wieder neu erfahren dürfen um die ersten Schritte zur Stille und inneren Ruhe zu gehen.

Zuerst beschäftigen wir uns mit den Grundlagen, um den darauf aufbauenden Inhalten und Methoden gerecht werden zu können. Neue innere Räume werden uns bewusst. Es geht um die Selbsterfahrung einer ganz besonderen Art: frei, mit dem eigenen Atemrhythmus verbunden, nicht kontrollierend, sondern individuell freiheitsfördernd. Die eigene Körperwahrnehmung verändert sich.

Jeder wird an seinem Ort abgeholt und auf seinen persönlichen Weg gebracht. Die Vermittlung dieser Methode basiert auf tiefer, vom Lehrer betreuter, Selbsterfahrung, unterstützt von einem fein ausgerichteten Körper.

Eine Atmung, die jeden Praktizierenden erreicht und fördert und nicht in Vorgaben und Kontrollsysteme zwängt.

Ein Muss für jeden ernsthaft Yoga-Praktizierenden, eine erhellende Erfahrung für all die, die tiefer zur inneren Ruhe kommen möchten. So entsteht ein Zugang zum wahren Selbst, aufbauend auf einer tiefen Meditationserfahrung.

Im Lehrgang enthalten sind die notwendigen Aufwärm- und Dehnsequenzen, die den Körper auf die Reise nach Innen vorbereiten und das Sitzen erleichtern. Die Teilnahme an diesem Lehrgang -unterstützt durch die entsprechenden Lehrmittel- befähigt die Teilnehmer zuhause die erlernte Praxis weiter zu führen.

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Wofür möchtest du dich anmelden?

Newsletter

Datenschutzhinweis:

Die Newsletter Verwaltung erfolgt mit Mailchimp. Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Auch wird die E-Mail-Adresse zu keinem anderen Zweck verwendet, als zu dem, Ihnen den Newsletter zuzuschicken.

Sie können sich jederzeit von unserem Newsletter abmelden und somit Ihre Einwilligung für den Erhalt des Newsletters für die Zukunft widerrufen.