Wegstrecke 8 | Die Energie des spirituellen Kriegers mit Lalla

https://www.youtube.com/watch?v=26JlCHVIV-s&feature=youtu.be

23:33 | Die Krieger Haltungen im Yoga sind ein wichtiger Bestandteil der heutigen Praxis. Sie symbolisieren die Kraft des spirituellen Kriegers, den man in seiner Selbstachtung und höheren Energie-Verbundenheit nicht verunsichern kann. Der spirituelle Krieger weiß um sein Selbst. In diesem Bewusstsein gelingt es, offen zu sein, für das, was das Leben bereithält. Diese Praxis mit Lalla stärkt in uns ebendiese Krieger-Qualität: Wir praktizieren und erleben uns mutig und bereit, weil wir unsere Standhaftigkeit und zugleich die weite Energie unseres Herzens fühlen.

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden.

3 Responses

  1. Immer wieder eine grosse Freude so praktizieren zu dürfen. Ich schätze diese Sequenzen sehr! Vielen vielen Dank!

    Shanti

  2. Liebe Lalla,
    Deine Arbeit, die Du uns in dieser anspruchsvollen Zeit immer wieder gratis zur Verfügung stellst, ist
    eine grosszügige tägliche Hilfe, für die ich Dir herzlich danke. Anhand dieser Videos können wir “Nutzniesser” Deine klar und kompetent geführten Yoga-Übungen immer wieder nachmachen. Du führst uns mit präzisen Inputs und achtsamen Formulierungen auch durch anspruchsvollere Teile der einzelnen Übungen, so dass ich mich innerlich rechtzeitig darauf einstellen kann. Ich schätze auch sehr, wie Du uns durch Deine authentische Atmung hilfst, unseren eigenen Atem richtig zu führen.
    Ganz herzlichen Dank, Maria.
    PS: Vermutlich bin ich nicht die Einzige, die Dir für Dein wertvolles Engagement gerne einen Beitrag überweisen möchte.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Wofür möchtest du dich anmelden?

Newsletter

Datenschutzhinweis:

Die Newsletter Verwaltung erfolgt mit Mailchimp. Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Auch wird die E-Mail-Adresse zu keinem anderen Zweck verwendet, als zu dem, Ihnen den Newsletter zuzuschicken.

Sie können sich jederzeit von unserem Newsletter abmelden und somit Ihre Einwilligung für den Erhalt des Newsletters für die Zukunft widerrufen.