Extramodule

Diese Module runden die Ausbildung in sinnvoller Weise ab und machen die hohe Kunst des Unterrichtens bei allen Schülern wirksam. Sie ergänzen die +300h Yogalehrer Vertiefungsausbildung, indem noch einmal wichtige gewünschte Themen und Qualitäten des hochwertigen Unterrichtens gezielt aufgegriffen werden. Sie richten sich in erster Linie an die Absolvent/innen der +300h Yogalehrer Vertiefungsausbildung, sind jedoch auch offen für alle anderen interessierten Yogalehrer/innen. Die Module werden, wenn sich gesondert erwähnt, von Lalla und/oder Vilas unterrichtet.

Übersicht über die angebotenen Module:

  • Lebendige Anatomie (24h)
  • Erkennen und Unterstützen: Hands-on (12h)
  • Yoga und Ernährung im Alter (12h)
  • Krama – das Entwickeln kunstvoller Sequenzen (12h)
  • Voicing und Pacing – Schlüsselelemente des guten Unterrichtens (12h)
  • Asana im Licht der universellen Prinzipien der Ausrichtung (24h)
  • Mit dem Herzen praktizieren und unterrichten (12h)
  • Pranayama (12h)

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.

Newsletter

Datenschutzhinweis:

Die Newsletter Verwaltung erfolgt mit Mailchimp. Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Auch wird die E-Mail-Adresse zu keinem anderen Zweck verwendet, als zu dem, Ihnen den Newsletter zuzuschicken.

Sie können sich jederzeit von unserem Newsletter abmelden und somit Ihre Einwilligung für den Erhalt des Newsletters für die Zukunft widerrufen.