Spanda – das JA zur immerwährenden Veränderung.

Persönliches Wachstum! 

Spanda hält die Welt zusammen, ist die Schwingungsenergie, die immer und zu jeder Zeit, in jedem Augenblick, die Möglichkeit hat, alles im Universum zu erschaffen oder aufzulösen. Dies geschieht durch eine immerwährende Bewegung des sich Zusammenziehens und des sich Ausdehnens. Ein ständiges Pulsieren zwischen den Gegensätzen. Unser Atem ist ein einleuchtendes Beispiel für diese Bewegung. Dadurch ist alles in einem ständigen Prozess der Veränderung. 

Wesentlich ist dabei, dass diese pulsierende Bewegung im Inneren des höchsten 

Bewusstseins stattfindet und keine vom Bewusstsein abgetrennte Aktion ist. 

Das für diesen Zustand häufig verwendete erklärende Bild: Der unendliche Ozean, der ekstatisch und glucksend vor Lachen, sich auf und ab bewegt, dabei große und kleine Wellen erzeugt, die dann wieder in ihm aufgenommen werden und sich auflösen. 

Spanda steht auch für die Dualität, als Grundlage allen Seins: 

Leben und Tod

Tag und Nacht

Wachen und Schlafen

Freude und Leid

Aufwärtsbewegung und Abwärtsbewegung 

Anspannung und Geschehen lassen 

Weite und Enge  

Vorderseite und Rückseite usw. 

Die Einheit oder Nichtdualität, die Shiva-Shakti genannt wird, ist zu verstehen als Beziehung, in welcher sie weder trennbare Wesen sind noch in Ununterscheidbarkeit verschmelzen und für immer untrennbar und deutlich miteinander verbunden bleiben. 

Spanda manifestiert sich auch in der ununterbrochenen Entwicklung des Universums: 

aus explosionsartigen Schwingungen (Urknall), das permanente Auseinanderstreben von Galaxien entsteht Verdichtung und ein sich spiralförmiges Zusammenziehen in 

schwarzen Löchern. Vergleichbar mit dem Microkosmos, das unendliche Pulsieren von Abermillionen kleinster Zellen in unserem Körper, verantwortlich für eine unendliche Evolution. 

Dieses unendliche Pulsieren ist vergleichbar mit einem Tanz von Shiva und Shakti, sie 

trennen sich und kommen wieder zusammen. Shiva ist nicht still, ruhig, sondern

leuchtend, voller Schwingung, immer pulsierend, ein unendliches ICH (Spandakarika), höchst lebendig, freudig pulsierend. Spanda ist Shivas Shakti. Shiva ist unsere wahre Identität, auch wenn wir uns auf unserer Lebensbühne immer wieder neu verlieren, um uns wiederzufinden. 

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden.

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on email
Share on linkedin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wofür möchtest du dich anmelden?

Newsletter

Datenschutzhinweis:

Die Newsletter Verwaltung erfolgt mit Mailchimp. Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Auch wird die E-Mail-Adresse zu keinem anderen Zweck verwendet, als zu dem, Ihnen den Newsletter zuzuschicken.

Sie können sich jederzeit von unserem Newsletter abmelden und somit Ihre Einwilligung für den Erhalt des Newsletters für die Zukunft widerrufen.