Erwachen – aus der Enge in die Weite | Mit Vilas

37:57 | Eine Praxis des Erwachens. Ein Erwecken des Körpers in einer Zeit des engen Raums.

Eine Verbindung nach innen, zu unserem Herzen, um besser mit dem Äußeren umgehen zu können.

Den Moment in all seinen Facetten wahrnehmen, hellwach hinschauen und bewusst den Körper annehmen wie er in diesem Moment ist.

Erwachen ist ein sich bewusstes Einlassen auf den Puls der Zeit. Das Dunkle genauso annehmen, wie das Wissen von dem Licht, das in jedem Moment tief in uns leuchtet.

Erwachen als ein Prozess der Entschleunigung. Das Geschenk des „jetzt Zeit Habens“ aufgreifen und bewusst, vom Atem geführt, sich bewegen. Langsam, bedacht respektvoll.

Asana Praxis mit Vilas, alle Level

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden.

2 Responses

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Wofür möchtest du dich anmelden?

Newsletter

Datenschutzhinweis:

Die Newsletter Verwaltung erfolgt mit Mailchimp. Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Auch wird die E-Mail-Adresse zu keinem anderen Zweck verwendet, als zu dem, Ihnen den Newsletter zuzuschicken.

Sie können sich jederzeit von unserem Newsletter abmelden und somit Ihre Einwilligung für den Erhalt des Newsletters für die Zukunft widerrufen.