Stille hören

Dauer: 30:19 | Angeleitete Atem- und Meditationspraxis, die über das Hören von der äußeren Welt nach innen wandert. In uns hineinhören. Ein nicht vorbestimmtes Hineinhören, ohne jede Zielvorstellung. Ein Hören, das eine Bereitschaft zur großen Öffnung herstellt. Ein Willkommenheißen von allem, was in uns geschieht. Der ganze Körper atmet und hört. Bewusst machen wir uns dann von allem frei, interpretieren nicht, deuten nicht, analysieren nicht, vergleichen nicht oder verlieren uns in Träumen und Gedankenketten. Nur hören und wertfrei empfangen. Stille.

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden.

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on email
Share on linkedin

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.

Newsletter

Datenschutzhinweis:

Die Newsletter Verwaltung erfolgt mit Mailchimp. Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Auch wird die E-Mail-Adresse zu keinem anderen Zweck verwendet, als zu dem, Ihnen den Newsletter zuzuschicken.

Sie können sich jederzeit von unserem Newsletter abmelden und somit Ihre Einwilligung für den Erhalt des Newsletters für die Zukunft widerrufen.